10. Wohfühlmorgen

Am Samstag, den 8. November, findet von 10 – 13 Uhr in den Räumen  St. Ansgar-Schule an der Bürgerweide der „10. Hamburger Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme“ statt. Zweimal im Jahr stellen der Caritas-Verband Hamburg (CV), der Malteser-Hilfs-Dienst (MHD), der Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF)Altona und der Hilfsverein St. Ansgar (Alimaus) dieses Event auf die Beine. Von einem Frühstück der Extraklasse, angeboten von den Mitarbeitern des Renaissance Hamburg Hotels, über Duschen, Haarschneider, Fußpflege, Massage, Rechts- und Sozialberatung, Tierpflege, Mobile (ärztliche) Hilfe und Zahnmobil, bis hin zu Musik und Seelsorge und zusätzlichen kleinen Angeboten ist alles vorhanden.  Viele Ehrenamtliche und dazu eine Gruppe von Schülern sorgen für einen erfreulichen Ablauf. Zum Jubiläum wird der Fotoband „Hamburger Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme“ von Jutta Spohrer vorgestellt.