Die Kleiderkammer

Don Alfonso, die Kleiderkammer am Nobistor 34, gehört auch zur ALIMAUS

 

Allgemeine Öffnungszeiten

(Opening hours. Godziny otwarcia.)

Mittwoch        14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Samstag        14.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 
 

IM MOMENT KÖNNEN WIR AUFGRUND MANGELNDER LAGERKAPAZITÄT KEINE PRIVATEN SPENDEN ANNEHMEN!

SOBALD SICH DIE LAGE ENTSPANNT WIRD ES HIER VERÖFFENTLICHT!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie möchten guterhaltene, saubere Kleidung spenden? Wir benötigen im Moment folgende Artikel in der Kleiderkammer:

Herren:

  • Winter- und Regenjacken (keine Lederjacken, keine Mäntel)
  • Kapuzensweatshirts bzw. Kapuzensweatshirtjacken (Größe M-XL)
  • T-Shirts mit kurzem Ärmel (Größe M-XL)
  • Jeans (ab Größe 29 Inch und NUR bis Größe 36 Inch)
  • Lange Unterhosen
  • lange Jogginghosen
  • Sportschuhe (nur Sneaker oder Laufschuhe ab Größe 40)
  • Winterschuhe, Winterstiefel (ab Größe 40)

Der o.g. Bedarf ist sehr spezifiziert, alles was oben NICHT für Herren aufgeführt wurde, ist zum einen noch ausreichend vorhanden oder ist nicht gefragt.

DAMEN und KINDER:

  • ausschließlich Turnschuhe und Sneaker
  • ausschließlich Winterschuhe, Winterstiefel
  • Warme Kleidung: Röcke, Kleider, Blusen, Hosen, T-Shirts, Pullover, Strickjacken, Jacken, lange Jogginghosen, Strupfhosen, Hoodies

Der o.g. Bedarf ist sehr spezifiziert, alles was oben NICHT aufgeführt wurde, ist zum einen noch ausreichend vorhanden oder ist nicht gefragt.

Geschlechtsneutral:

  • Rollkoffer
  • Schlafsäcke, Isomatten
  • Rucksäcke
  • neue Artikel: Duschgel, Zahnpasta, Shampoo, Damenhygieneartikel, Parfum, Deo

Sie können die Sachen gern Mo-Fr von 9-16 Uhr in die Alimaus bringen (Nobistor 42).

Sie helfen uns bzw. den wohnungslosen Menschen nicht, wenn Sie Kleiderspenden vor die Tür stellen. Die Taschen und Säcke werden aufgerissen und durchwühlt und müssen anschließend von uns teuer entsorgt werden, das Geld fehlt dann an anderer Stelle.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Im Don Alfonso – der Name erinnert an den Mitbegründer Pfarrer Alfons Rohtert – geben wir gebrauchte Kleidung kostenfrei an Bedürftige aus.

Maria Schirrmacher hat seit 1992 die Kleiderkammer geleitet – zuerst am Zirkuswagen, dann im Vorraum der Alimaus und schließlich am Nobistor. Über 2 Jahre (2016 - 2018) betreute Galina Kersenbrock und ihr Team unsere „Kunden“.

Das Team der Kleiderkammer findet für jeden Menschen etwas Passendes für jede Jahreszeit.

         Kleiderkammer