Segensfeier zur Wiedereröffnung

Mit über 50 geladenen Gästen wurde heute mit einer Segensfeier die Wiedereröffnung der Alimaus am 1. November 2021 gefeiert. Der Weihbischof Eberlein spendete den Segen für die wichtige Arbeit in der Alimaus. Bei Kaffee, selbstgebackenen Plätzchen und köstlichen Brötchen, die das Küchenteam unter der Leitung des Küchenchefs, Sascha Westphalen, vorbereitet hatte, fand ein fröhlicher Austausch statt. Alle hatten die Möglichkeit, die neue Leitung, Christine Meinlschmidt, kennenzulernen. Auch Fernsehen und Presse waren anwesend, um in den kommenden Tagen über die Alimaus zu berichten.